MAGAZIN » Muskathlon, News

Muskathlon für Philippinen 2021 geändert

24.09.2020 | Text & Bild: 4M Deutschland e.V.

Muskathlon auf den Philippinen 2021 in Deutschland und der Schweiz geplant

Der Muskathlon in Berlin läuft. Eine unvergessliche Reise für alle Teilnehmenden. Er zeigt auf beeindruckende Weise, dass unsere Vision trotz der aktuellen Situation in neuen Formaten weiter geht: „Aufstehen für Gerechtigkeit!“ Ursprünglich war dieser Muskathlon in Rumänien geplant, konnte aber wegen Reisebeschränkungen nicht im Zielland durchgeführt werden.

Covid-19 erfordert schwere Entscheidungen in der Planung

So musste bereits der Muskathlon Ghana abgesagt werden. Alternativ fand im Mai die beeindruckende Premiere des Muskathlon@Home statt. 750 Teilnehmer aus Deutschland und der Schweiz gingen vor ihrer Haustür an den Start und umrundeten mit über 25.000 Kilometer mehr als die halbe Welt.

Wir bedauern, dass wir auf Grundlage aktueller Einschätzungen nun auch den Muskathlon Philippinen 2021 absagen müssen. Es ist nicht damit zu rechnen, dass sich die weltweiten Reisebeschränkungen im nächsten Frühjahr wesentlich geändert haben werden. Gleiches gilt für die Situation auf den Philippinen, wo die Mitarbeiter von Compassion stark herausgefordert sind.

Die Vision des Muskathlons lebt

Die Vision des Muskathlons ist es, Menschen in Not Hoffnung und Perspektive zu ermöglichen. Den Schwächsten der Schwachen beizustehen und ihnen ein Stück des Himmels auf die Erde zu bringen.

Auch wenn wir die Muskathlon-Reise absagen müssen, arbeiten wir bereits daran, das Ziel des Muskathlons auch im kommenden Jahr in Deutschland und der Schweiz umzusetzen. Erste Erfahrungen gibt es nun durch den Muskathlon@Home und den Muskathlon in Berlin bereits. Ihr dürft gespannt sein!

Wir planen Ende November darüber zu informieren und freuen uns über jeden, der „aufsteht für Gerechtigkeit!“