MAGAZIN » Covid19, Muskathlon, News

Muskathlon 2021 in Rumänien

19.03.2021 | Text & Bild: 4M Deutschland e.V.

Setze ein Zeichen für Gerechtigkeit

Weltweit werden Millionen Frauen jedes Jahr sexuell ausgebeutet. Viele davon auch in Rumänien. Das osteuropäische Land gilt als Knotenpunkt für Menschenhandel in Europa. Schätzungsweise 86.000 Menschen in Rumänien leben heute in Formen moderner Sklaverei, wie zum Beispiel sexueller Ausbeutung. Die Covid-19 Pandemie hat die ohnehin schon schwierige Lage vieler Betroffener weiter verschlimmert. Prostitution taucht noch mehr in den Untergrund ab, Isolierung und Versklavung nehmen zu.

Gerade jetzt ist es daher wichtig, Menschen in Not eine Stimme zu geben. Setze mit deiner Teilnahme am Muskathlon 2021 in Rumänien ein starkes Zeichen für Gerechtigkeit. Stelle dich einer sportlichen Herausforderung und sammele im Vorfeld Spenden für die Menschenrechtsorganisation „International Justice Mission“ (IJM) Deutschland e.V. Sie setzt sich dafür ein, Menschen aus Sklaverei zu befreien und Betroffene zu begleiten.

Ein Muskathlon bedeutet, sich zu einem Abenteuer aufzumachen und an einer neuen Herausforderung zu wachsen. Du entscheidest dich, entweder 21, 42, oder 63 Kilometer zu laufen, 63 km zu walken, oder 120 Kilometer zu biken. Im Vorfeld suchst du Unterstützer und sammelst 10.000 Euro an Spenden für die Arbeit von IJM in Rumänien. Was für dich eine Herausforderung ist, wird zur Befreiung für viele. Höhepunkt des Abenteuers ist eine Reise nach Rumänien, um deinen Muskathlon zu absolvieren und gemeinsam mit anderen Teilnehmenden die Arbeit von IJM vor Ort kennen zu lernen.

Auf diesem Weg unterstützen wir dich als Muskathlon-Team in Zusammenarbeit mit IJM – bei allen Schritten dieses Abenteuers – vom Spenden sammeln, über die sportliche Vorbereitung bis hin zum Planen der Reise und dem Programm vor Ort. Lass dich bewegen und erhalte eine neue Perspektive, wie dein persönlicher Einsatz Menschenleben positiv verändern kann.

A N M E L D U N G

Muskathlon 19. – 26. September 2021 In Rumänien

Mehr Infos und Anmeldung: www.muskathlon.com

 

Details zur Teilnahme, Disziplinen und Kosten

Sportdisziplinen
Laufen (21, 42 oder 63 km), Wandern (63 km) oder Mountainbiken (120 km)

Spendenziel
10.000,- EUR oder 10 Partner der Freiheit mit 30 EUR/Monat für die Arbeit von IJM.

Teilnehmer
Männer und Frauen ab 18 Jahre aus Deutschland.

Sprachen
Das Projekt wird durch 4M Deutschland e.V. in Deutschland in Zusammenarbeit mit International Justice Mission Deutschland e.V organisiert. Daher wird ausschließlich die Sprache Deutsch angeboten.

Anmeldeschluss
31. Mai 2021

Teilnahmegebühr
850 EUR – 950 EUR zzgl. Anreise.

Wichtige Infos zu Covid-19

Aktueller Hinweis:

Eine Muskathlon-Reise lebt von Begegnungen vor Ort. Unser großes Ziel ist, dass Teilnehmende des Muskathlons 2021 sich in Rumänien für Gerechtigkeit einsetzen. Die anhaltende Covid-19 Pandemie ist jedoch mit Unsicherheit verbunden, sodass der Muskathlon Rumänien nach Deutschland verlegt wurde.

Trotz der aktuellen Herausforderungen wollen wir mit dem Muskathlon 2021 für Rumänien (in Deutschland) ein starkes Zeichen gegen Ungerechtigkeit und moderne Sklaverei setzen. Der Einsatz der Muskathleten geht weiter, weil auch die Not der Menschen nicht aufhört.

Das könnte dich auch interessieren